Biografisches und kreatives Schreiben

ist eine erprobte Methode, sich und andere – Familie, Freunde, Fremde – besser kennen zu lernen. Schreiben kann zum zuverlässigen Begleiter werden, es kann Lebensfreude entfachen und helfen, eigene Wege zu gehen.

Malen, Musik hören, tanzen – auch das ist in den Kursen möglich, um in Schreiblaune zu kommen. Wer sich Zeit für die eigene Geschichte nimmt, entwickelt oft neue Einsichten und befreiende Perspektiven für Gegenwart und Zukunft.

In den Seminaren und im Einzelcoaching geht es nicht um literarische Leistungen, es geht darum, die Freude am Schreiben zu entdecken und den ganz persönlichen Stil. Schöne Texte entstehen dabei ganz von allein.