Endlich Zeit für die eigene Geschichte

vom 21. bis 23.9. 2018 im "Oberdeck", mit Panoramablick aufs Meer, direkt an der Strandpromenade. Kombinierbar mit Kurs "Weiterschreiben" am 24. bis 25.9.2017.

Wer mag: Zum Einstieg Bewegungs- und Konzentrationsübungen auf der Dachterasse.

Sie erfahren, wie Sie Ihre Erinnerungen in spannende und berührende biografische Texte verwandeln, wie Sie Szenen und Dialoge schreiben, Texte strukturieren und packende Einstiege formulieren.

Vor allem aber lernen Sie die heilsame Seite autobiografischen Schreibens kennen: Sie erfahren, wie Schreiben Ihre Identität stärken kann, indem Sie Ihre Lebensleistungen  würdigen, sich mit Fehlern und Versäumnissen aussöhnen und dabei eine stabile Basis für die Zukunft legen.

Literarische Höchstleistungen werden nicht verlangt - die Freude am Schreiben steht im Mittelpunkt - gelungene Texte entstehen wie nebenbei.

An drei Kurstagen lernen Sie verschiedene autobiografische Genres vom Personal Essay, über Kolumnen bis zur neuen Autobiografie kennen. Die neue Autobiografie ist in den USA das meistverkaufte und gelesene Genre. Und auch hier wächst die Begeisterung für Memoirs wie "Eat, Pray, Love" von Elizabeth Gilbert oder "Die Asche meiner Mutter" von Frank McCourt. 
Gebühr: 210 Euro.

Weiterschreiben am 24. und 25.9.2018 An diesen Tagen können Sie begonnene  Schreibprojekte aller Art fortsetzen. Schreibpartnerschaften, Gruppenübungen und individuelle Beratung helfen dabei, Ihre Texte voran zu bringen. Gebühr: 170 Euro. Ermäßigung bei Buchung beider Termine.

Anmeldung ist verbindlich mit Anzahlung von 100 Euro. Erstattung bis zwei Wochen vor Kursbeginn.

Zeit für die eigenen Geschichten: 21.9. - 23.9.2018, Freitag ab 14.30 Uhr

Weiterschreiben: 24. und 25.9. 2018, 11 bis 17 Uhr


Verbindliche Anmeldung:

01785.338405 oder mail@schreibercoaching.de