Promotion an der CvO Universität Oldenburg „summa cum laude“,
stellvertr. Leiterin in DfG-Bildungsforschungsprojekt bis 2004

MA in Amerikanistik, Sozialwissenschaften, Niederlandistik,
BA in Women’s Studies (Fulbright Stipendium und Studium, USA)

seit 2006 freie Journalistin (Psychologie Heute, Eltern, Süddeutsche Zeitung)

ab 2007 Mitglied im Bremer Medienbüro, seit 2013 im Bremer Schreibstudio

Abgeschlossene und zertifizierte Weiterbildungen
in Poesie- und Bibliotherapie am Fritz-Pearls-Institut in Hückeswagen
und zum Professionellen Coach am „ibaf“
(Institut für berufl. Aus- und Weiterbildung der Diakonie), Hamburg

Fortbildungen in Transaktionsanalyse, Gruppenleitung, Moderation, Schreibtechniken (u.a. Writers‘ Studio Wien; Akademie für Publizistik, Hamburg; ZWW der Universität Oldenburg)